Jahresprogramm

Naturpark-Kino: "Magie der Moore"

Vorstellung am Sonntag, 19. September – Moore faszinieren die Menschen noch heute. Was macht die Magie dieser Landschaft aus?

Dieser Frage ist der Regisseur Jan Haft nachgegangen: In fünf Jahren Drehzeit, an 500 Drehtagen und an 80 Drehorten schuf er ein schillerndes Kaleidoskop einer einzigartigen Flora und Fauna. Und zeigt ein sensibles Ökosystem, das es zu schützen gilt.

Dabei kam modernste Kameratechnik zum Einsatz

Zeitlupenaufnahmen machen die schnellsten Bewegungsabläufe im Moor sichtbar. Zeitraffer erlauben dem Zuschauer einen neuen Blick auf scheinbar regungslose Pflanzen und präsentieren in faszinierenden Farbwechseln die Schönheit des Lebensraums Moor.

Bitte anmelden

unter Telefon +49 5033 939134

Zoomen und Scrollen: Karte mit diesem und weiteren Terminen