Kalendertürchen 13 | Naturpark-Adventskalender

Upcycling: Mandarinenkerze

Die Mandarine hat endlich wieder Saison! Doch sie ist nicht nur lecker, sondern kann auch für gemütliche Stunden am Abend sorgen. Die Schale kann man ganz einfach in eine Kerze verwandeln. 

Dazu benötigt man: 

  • eine Mandarine
  • ein Messer
  • Olivenöl
  • einen Kerzenuntersetzer
  • ein Feuerzeug oder Streichhölzer

So geht es:

  1. Zuerst schneidet man die Schale Mandarine vorsichtig in zwei Hälften
  2. Dann entfernt man die Mandarine aus der Schale
  3. Wichtig dabei ist, den weißen Strunk in der Mitte bei mindestens einer der Hälften stehen zu lassen (der wird später der Docht der Kerze)
  4. Nun gießt man etwas Olivenöl in die Mandarinenschale, bis der "Docht" in der unteren Hälfte bedeckt ist
  5. Vor dem ersten Anzünden sollte man noch etwa 2-3 Minuten warten bis sich der Docht mit Öl vollgesogen hat 

Wichtig:

Die Kerze auf eine feuerfeste Unterlage stellen und nicht unbeaufsichtigt brennen lassen. Dann können Sie mit der selbstgemachten Mandarinenkerze die Weihnachtszeit genießen.