Kalendertürchen 5 | Adventskalender Steinhuder Meer

Rezept für gebrannte Mandeln

Weihnachtsmärkte fallen in diesem Jahr aus – schade! Aber auch die ideale Gelegenheit, gebrannte Mandeln mal selber zu machen. Das Ergebnis schmeckt mindestens genauso gut und das ganze Haus duftet köstlich!

factbox

Zutaten:

200 g ungeschälte Mandeln

   

150 g Zucker

   

1 Päckchen Vanille-Zucker

   

etwas Zimt

   

100 ml Wasser

So wird es gemacht:

Zucker, Vanille-Zucker, etwas Zimt und Wasser in einer Pfanne kurz zum Kochen bringen.

Dann die Mandeln zugeben und das Gemisch unter ständigem Rühren weiterkochen, bis das Wasser verdunstet ist und alle Mandeln mit Zucker überzogen sind. Das kann 5 bis 10 Minuten dauern. Bei Bedarf die Hitze reduzieren.

Solange weiterrühren, bis der Zucker karamellisiert und anfängt, fest zu werden.

Dann die Mandeln mit einem Löffel auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und abkühlen lassen.  

Guten Appetit!

Rezept gleich ausprobieren: Gebrannte Mandeln sind selbstgemacht bestimmt mindestens so lecker wie auf dem Weihnachtsmarkt