Webdesign und TYPO3 by p2 media
21.09.2017
Sie sind hier: 
Suche
Was ist ein Naturpark?

Naturparke sind Großschutzgebiete. Zusammen mit den Biosphärenreservaten und Nationalparken bilden Sie das deutsche Großschutzgebietssystem. Als Voraussetzung müssen die Naturparke in Niedersachsen großflächig sein und großenteils aus Landschafts- und Naturschutzgebieten bestehen. Sie dienen überwiegend der naturverträglichen Erholungsnutzung, sowie einer nachhaltigen Regionalentwicklung und dem Arten- und Biotopschutz.

Der Naturpark Steinhuder Meer wurde 1974 auf Basis einer öffentlich rechtlichen Vereinbarung gegründet.

Das niedersächsische Naturschutzgesetz setzt, abweichend vom Bundesnaturschutzgesetz eine Trägerschaft voraus, die für die zweckentsprechende Entwicklung und Pflege eines Naturparks Sorge zu tragen hat. Beim Naturpark Steinhuder Meer haben sich von Beginn an die Landkreise Nienburg/Weser und Schaumburg sowie der Großraum Hannover vertraglich vereinbart. Alle drei haben Flächenanteile im Naturpark. Die Trägerschaft wurde damals dem Großraum Hannover und später der Region Hannover zugespochen.

Region Hannover 2017