Ausgedruckt von www.naturpark-steinhuder-meer.de/index.php?id=114&L=%22%3B%22%3B
Natur und Landschaft

Von der Gesamtfläche des Naturparks stehen über 10 % unter Naturschutz und mehr als 65 % unter Landschaftsschutz.

Entsprechend der Ramsar-Konvention von 1976 ist das Steinhuder Meer auch als „Feuchtgebiet Internationaler Bedeutung“ ausgewiesen. Die Bundesregierung und das Land Niedersachsen haben damit für den Schutz, die Pflege und die Entwicklung des Gebietes und seinen Erhalt als Brut- und Rastplatz für Wat- und Wasservögel eine besondere Verpflichtung übernommen.

Schutzstatus:

Flächenanteile

Region Hannover
Team Kommunikation
Hildesheimer Str. 20, 30169 Hannover
presse@region-hannover.de