Webdesign Hannover und TYPO3 by p2 media
01.11.2014
Sie sind hier: 
Suche
Infozentrum Steinhude

Das Expo-Jahr 2000 ist auch das Eröffnungsjahr des Infozentrums Steinhude. Die Informationszentrum  des Naturparks  befindet sich im historischen und denkmalgeschützten Scheunenviertel - ein Expo-Projekt der Stadt Wunstorf und dem Ortsteil Steinhude. Damals beteiligte sich auch die Region Hannover (vormals Landkreis Hannover) mit zwei Projekten an der Weltausstellung in Hannover. "Das Tote Moor soll leben" und "Brut- und Rastgebiet Meerbruch". Beide Projekte sind nicht nur attraktiver Teil der vielfältigen Lebensräume im Naturpark und rund ums Steinhuder Meer; sie sind auch Teil des "Feuchtgebietes internationaler Bedeutung".

Daraufhin hat die Region Hannover, als Trägerin des Naturparks, im Infozentrum Steinhude eine Dauerausstellung zu den beiden Regionsprojekten ins Leben gerufen. Noch heute faszinieren die unter Einsatz moderner Medien gestalteten Schautafeln und Erlebnisräume die Besucher und Besucherinnen des Infozentrums. Fortwährend wird die kostenlos zu besichtigende Ausstellung weiterentwickelt. Terminals mit interaktiven Programmen bringen Spaß und Wissenswertes zusammen. Jüngster Teil der Ausstellung ist eine "virtuelle Bootsfahrt" übers Steinhuder Meer. Hierbei lernen die Besucherinnen und Besucher verschiedene Aspekte des Naturparks kennen. Auf Knopfdruck kann zwischen den Themen: Natur, Geologie, Fischerei, Wassersport, Unterwasserwelt, Freizeitmöglichkeiten und Insel Wilhelmstein gewählt werden.

Den Gästen des Naturparks Wissenswertes und Erkenntnisse mitzugeben, ist Teil der Naturparkarbeit und steht in engem Zusammenhang mit dem besonderen Auftrag der Naturparke Informations- und Öffentlichkeitsarbeit zu leisten. Im Infozentrum Steinhude erhalten Sie kompetente Beratung, vielfältige Informationen und Veranstaltungshinweise. In unserem Shop können verschiedene Informationsmaterialien, Wanderkarten, CDs und Videos erworben werden.

Auf Anfrage bietet das Naturparkkino Gruppen bis 50 Personen die Möglichkeit naturkundliche Filme zu sehen. Darüber hinaus können interessierte Besucher und Besucherinnen, Schulklassen usw. geführte Wanderungen in die Landschaftsräume Moor und Meerbruch zu buchen. Dafür stehen Ihnen fachkundige und pädagogisch geschulte Exkursionsleiter zur Verfügung.  Das Infozentrum in Steinhude ist immer einen Besuch wert - und das zu jeder Jahreszeit!

Öffnungszeiten:
Hauptsaison: Mai - Oktober
Montag bis Sonntag: 10.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr
Nebensaison: November. - April
Mittwoch bis Sonntag: 11.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr
(Montag, Dienstag geschlossen)
Januar geschlossen

Region Hannover 2010